Logo Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule

Selbstlernkurse

In unseren Selbstlernkursen lernen Sie zeit- und ortsunabhängig und dabei in Ihrem eigenen Lerntempo. Alle Selbstlernkurse schließen mit einem Wissenstest ab.        

Aktuell bieten wir Selbstlernkurse zu folgenden Themen an:

  • „Mediendidaktik“,
  • „Digitale Werkzeuge“.

In Planung (Release im September 2021 geplant):

  • „Selbstgesteuertes Lernen in digitalen Lernszenarien“

Die Selbstlernkurse sind kostenlos und frei auf unserer Moodle-Instanz zugänglich. Um sich in die Selbstlernkurse einzuschreiben, brauchen Sie ein Moodle-Konto. Brauchen Sie Hilfe beim Anlegen eines Moodle-Kontos auf unserer Moodle-Instanz? Schauen Sie sich hierzu unseren Leitfaden zum Anlegen eines Moodle-Kontos an: Leitfaden.

Die FAQ zu den Selbstlernkursen können Sie hier abrufen: FAQ.

Über folgenden Button gelangen Sie zu den Selbstlernkursen:

moodle

Live-Einheit zu Selbstlernkursen

An einzelne Selbstlernkurse schließen Aufbauveranstaltungen als Vertiefungen an. Bei erfolgreichem Abschluss der Selbstlernkurse „Mediendidaktik“ und „Digitale Werkzeuge“ können Sie sich für eine Live-Einheit „Mediendidaktischen Planung“ bewerben. Äquivalent zum Besuch der Selbstlernkurse werden informell erworbene Grundkompetenzen in den oben genannten Bereichen anerkannt. Sie möchten sich bewerben? Dazu brauchen Sie diesen Bewerbungsbogen:

Den ausgefüllten Bewerbungsbogen schicken Sie an unseren Kooperationspartner Karl-Arnold-Stiftung e. V. (n.hamacher@karl-arnold-stiftung.eu).

Die Bewerbungsfrist für Live-Einheiten endet in der Regel ca. zwei Wochen vor Beginn der jeweiligen Live-Einheit.

Live-Einheiten im Jahr 2021:

  •  24.02.2021 (Bewerbungsfrist endet am 12.02.2021)
  •  28.09.2021

Die Live-Einheit ist kostenpflichtig. Die Teilnahmegebühr beträgt 19,-€. 

__________

Diese Qualifizierung wird durchgeführt in Kooperation mit:

Kooperationspartner WDF

Zum Seitenanfang

© 2021 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule