Logo Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule

Leitungsfortbildung PASS IX startet im Januar 2025

Die umfangreiche Überarbeitung der PASS-Qualifizierung aufgrund veränderter gesellschaftlicher Herausforderungen sowie neuer Möglichkeiten zur Steuerung gemeinwohlorientierter Weiterbildungseinrichtungen durch das novellierte Weiterbildungsgesetz hat sich bewährt. Am 06. Juni konnte allen Teilnehmenden ein Landeszertifikat für eine erfolgreiche Teilnahme an der Leitungsqualifizierung überreicht werden. Nach 10 Jahren steht jedoch ein weiterer Dozent*innenwechsel (dieses Mal bzgl. des sogenannten „WbG-Moduls“ bevor), und wir danken Friedhelm Jostmeier und Rita Weißenberg für Ihre Dozent*innentätigkeit und begrüßen Angéla van den Boom und Gregor Betz als neues Team für dieses Modul.

Von Januar bis Juni 2025 wird es bereits den nächsten Durchgang der Leitungsqualifizierung PASS – PASS IX - in Kooperation mit dem Gütesiegelverbund Weiterbildung, der Landesarbeitsgemeinschaft für eine andere Weiterbildung in NRW sowie dem Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft geben.

Zielgruppe sind auch dieses Mal wieder in erster Linie aktive Leitungskräfte mit Personalverantwortung in der gemeinwohlorientierten Weiterbildung in NRW. Auch stellvertretende Leitungen oder Personen, die sich auf die unmittelbare Übernahme einer Leitungsfunktion vorbereiten, können an der Maßnahme teilnehmen. Voraussetzung ist die Zustimmung des Arbeitgebers.

Das neue Trainerinnen-Team der move-Organisationsberatung aus Münster, Stephanie Frenzer und Britta Sabel, begleiten weiterhin die Leitungskräfte aus den Einrichtungen der gemeinwohlorientierten Weiterbildung in NRW in den PASS-Qualifizierungen und vermittelt einen systemischen Ansatz von Führung, der es erlaubt, ein tief greifendes Verständnis für entwicklungsfördernde und –hemmende Prozesse eines Systems zu entwickeln.

Zur Unterstützung der Integration der systemischen Betrachtungsweise in das eigene Führungshandeln hat sich der Wechsel von einer abschließenden Hausarbeit hin zu Transferaufgaben zwischen den einzelnen Kernmodulen als stimmig erwiesen. Die kollegiale Beratung in Intervisionsgruppen und die Begleitung auf unserer Lernplattform bleiben als wichtige Unterstützungselemente der PASS-Qualifizierung für Leitungskräfte aus den Einrichtungen der gemeinwohlorientierten Weiterbildung in NRW bestehen.

Bewerbung bis: 08. November 2024

Die Benachrichtigungen über die Teilnahme erfolgt ab dem 12. November 2024.

TERMINE (alle Präsenztermine finden in der QUA-LiS in Soest statt)

  • Modul 1: 08. - 09.01.2025 (Mi/Do)
  • Online-Modul: 02.2025 (Mi, 14:00 - 17:00 Uhr)
  • Modul 2: 24. - 25.02.25 (Mo/Di)
  • Modul 3: 26. - 28.03.2025 (Mi-Fr)
  • Modul 4: 21. - 22.05.2025 (Mi/Do)
  • Modul 5: 17. - 18.06.2025 (Di/Mi)

Ausführliche Informationen zur PASS-Qualifizierung entnehmen Sie bitte dem Flyer sowie den hier aufgeführten Materialien.

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbung an unseren Kooperationspartner, den Gütesiegelverbund Weiterbildung (fortbildung@guetesiegelverbund.de) gerichtet wird; dies ist insbesondere wichtig, wenn Sie vom Bildungscheck Gebrauch machen wollen.

                                                       ____________

                          Diese Qualifizierung wird durchgeführt in Kooperation mit:

            

Zum Seitenanfang

© 2024 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule