Logo Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule

3. PASS-Qualifizierung für Leitungskräfte in der Weiterbildung ausgeschrieben

Nach dem erfolgreichen zweiten Durchgang der trägerübergreifenden Leitungsqualifizierung PASS wird es von März 2018 bis September 2018 einen weiteren Durchgang geben.

Zielgruppe sind in erster Linie wieder aktive Leitungskräfte mit Personalverantwortung in der gemeinwohlorientierten Weiterbildung in NRW. Auch stellvertretende Leitungen oder Personen, die sich auf die unmittelbare Übernahme einer Leitungsfunktion vorbereiten, können an der Maßnahme teilnehmen.

Die trägerübergreifende Qualifizierung für Leitungskräfte wird auch dieses Mal in vier 2-3 tägigen Blöcken angeboten und zahlreiche Themen rund um das Thema Führen und Leiten in Bildungseinrichtungen behandeln. Die Qualifizierung wird durch eine Distanzlernphase begleitet, die mit Texten, Aufgaben und Sprechstunden via Internet die jeweiligen Präsenz-Module unterstützt und vorbereitet. In kleinen kollegialen Beratungsrunden sollen begleitend zur Fortbildung Themen des Führungsalltags „auf Augenhöhe“ erörtert werden. Bis zum12. Januar können sich Interessenten mit dem nebenstehenden Bewerbungsbogen um eine Teilnahme an der 3. PASS-Fortbildung bewerben. Weiter Informationen zur PASS-Fortbildung finden Sie rechts im Kontextmenü.

PASS Teilnehmer absolvieren erfolgreich die Weiterbildung

Zum Seitenanfang

© 2017 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 18.09.2017