Logo Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule

IV. PASS-Qualifizierung für Leitungskräfte in der Weiterbildung startet am 10.01.2019

Auch in diesem Jahr musste eine Auswahl aus den zahlreichen Bewerbungen für den vierten Durchgang der trägerübergreifenden Leitungsqualifizierung PASS getroffen werden, so dass abermals nicht alle Teilnahmewünsche berücksichtigt werden konnten.

Kriterien der Auswahl waren u. a. die gewünschte Berücksichtigung der großen Weiterbildungsorganisationen im Land, das Geschlechterverhältnis sowie die Repräsentanz der unterschiedlichen Bereiche der gemeinwohlorientierten Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen.

Die trägerübergreifende Qualifizierung für Leitungskräfte wird am 10.01.2019 mit dem ersten 2-tägigen Block in Soest starten. Drei weitere 2- bis 3-tägige Blöcke mit zahlreichen Themen rund um das Thema Führen und Leiten in Bildungseinrichtungen folgen bis Juni 2019 und werden durch eine Distanzlernphase über eine Lernplattform begleitet.

Zusätzlich erwarten die Teilnehmenden begleitende kollegiale Beratungsrunden, in denen Themen des Führungsalltags „auf Augenhöhe“ erörtert werden, sowie eine Abschlussarbeit, in der sie das eigene Führungshandeln exemplarisch reflektieren können.

Interessent/-innen für den nächsten Durchlauf (PASS V) können sich schon jetzt in der Supportstelle Weiterbildung auf eine Interessent/-innenliste aufnehmen lassen. Weitere Informationen zur PASS-Fortbildung finden Sie rechts im Kontextmenü.

 

 

Zum Seitenanfang

© 2018 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 10.12.2018