Logo Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule

Ethik und Moral: „Erwachsenenbildung im Sinne politischer Bildung muss für ethische Fragestellungen rund um KI-Systeme sensibilisieren“. Im Gespräch mit Dr. Ingrid Schöll.

Aus der Perspektive der Praxis: Michael Stein spricht im Podcast „Zukunftsforum Weiterbildung“ mit Frau Dr. Ingrid Schöll, der Direktorin der Volkshochschule Bonn.

Frau Dr. Schöll geht der Frage nach, wie das Spannungsfeld „digitale Systeme“, „künstliche Intelligenz“ und „Ethik“ von Seiten der Weiterbildungseinrichtungen aufgegriffen und zukünftig bearbeitet werden kann. Beleuchtet werden u. a. Alltagsbeispiele, in denen künstliche Intelligenz bereits heute etabliert ist. Mit einem Blick in die Zukunft wird eruiert, welche Konsequenzen künstliche Intelligenz für die Weiterbildungslandschaft hinsichtlich ihres Bildungsauftrages und daraus resultierend der Programmplanung haben könnte.

Hören Sie hier in die zweite Episode der zweiten Staffel zu „Ethik und Moral“ direkt rein:

Aus dem Inhalt:

00:00:00 Intro.

00:02:13 Begrüßung und Vorstellung Dr. Ingrid Schöll, Direktorin der Volkshochschule Bonn.

00:02:35 Welche Bedeutung hat das Thema künstliche Intelligenz jetzt im Jahr 2022?

00:02:56 Können Sie ein paar Beispiele nennen, wo künstliche Intelligenz vor allem im Bereich der Weiterbildung tatsächlich mit uns in Kontakt kommt?

00:03:45 In welche Bereiche wird künstliche Intelligenz in Zukunft noch vorstoßen?

00:04:54 Welche ethischen Fragestellungen ergeben sich daraus, dass künstliche Intelligenz zukünftig eine immer größere Rolle spielen wird?

00:07:13 Welche Bedeutung kann so eine „Richtlinie Künstlichen Intelligenz“ überhaupt haben, wenn sie zunächst auf EU-Ebene festgezurrt wird, dann bedeutet das ja nicht zwangsläufig, dass sie auf Ebene der Mitgliedsstaaten angewandt und umgesetzt wird?

00:08:31 Also das sind auch die vordringlichen Aufgaben der Weiterbildungseinrichtungen, wenn man auf dieses Spannungsfeld digitale Systeme, KI und Ethik guckt, wenn ich Sie richtig verstehe?

00:10:34 Die Kursleitenden entsprechend auf den richtigen Pfad zu setzen oder weiterzubilden ist der eine Punkt. Aber natürlich muss es ja auch darum gehen, dass solche ethischen Fragestellungen insgesamt in das Programm der Weiterbildungseinrichtungen Einzug finden. Was könnten Veranstaltungen sein, die sich an Teilnehmende richten?

00:13:08 D.h. solche ethischen Fragestellungen lassen sich auch durchaus über digitale Formate vermitteln, und da muss man nicht unbedingt in Präsenz in einem Raum zusammensitzen, höre ich da so raus?

00:14:25 Outro und Informationen zum Zukunftsforum Weiterbildung.

Zum Seitenanfang

© 2022 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule