Logo Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule

Motivation, Emotion und Kognition in der Weiterbildung. Die Perspektive der Weiterbildungspraxis. Im Gespräch mit Frank Wittemeier.

In der zweiten Episode der ersten Staffel des Podcasts „Zukunftsforum Weiterbildung“ spricht Michael Stein mit Frank Wittemeier, dem Projektreferenten für Digitalisierung und Weiterbildung der Landesarbeitsgemeinschaft für eine andere Weiterbildung (LAAW NRW e. V.). Frank Wittemeier erzählt aus der Perspektive der Weiterbildungspraxis, welche Erfahrungen mit digitalen Angeboten in den letzten Monaten während Corona gesammelt wurden. Wie haben sich digitale Angebote auf Lehrende und Teilnehmende ausgewirkt? Und sollte nicht die allgemeine Weiterbildung, gerade auch weil die Arbeitswelt immer digitaler wird, zum Ausgleich eher auf Präsenzangebote setzen? Diese und viele andere spannende Fragen werden im Gespräch von Frank Wittemeier eingeordnet.

Hören Sie hier in die zweite Episode der ersten Staffel zu „Motivation, Emotion und Kognition in der Weiterbildung“ direkt rein:

Aus dem Inhalt:

00:00:00 Intro

00:01:28 Begrüßung und Vorstellung Frank Wittemeier und LAAW NRW e. V.

00:02:27 Wenn Sie auf die letzten Monate zurückblicken - sind aus Ihrer Sicht die Erfahrungen mit digitalen Angeboten eher positiv oder eher negativ?

00:04:23 Perspektive der Lehrenden: Haben Sie Erkenntnisse darüber, wie die Kursleitenden auf die neue Situation reagiert haben?

00:05:39 Perspektive der Teilnehmenden: Haben Sie Erkenntnisse darüber, wie die neuen digitalen Angebote von Teilnehmenden angenommen wurden?

00:06:14 Welche Maßstäbe werden von Teilnehmenden angelegt, damit sie von einem erfolgreichen Kurs/Seminar sprechen? Ist es eher der Inhalt oder eher der souveräne Umgang mit Technik und Tools?

00:07:57 Welche Themen, Fächer, Bereiche lassen sich besonders gut als digitale Angebote realisieren?

00:10:48 Bilanz der letzten Monate: Gibt es Bedarf, was die Weiterbildung der Kursleitenden angeht?

00:12:18 Gerade auch weil die Arbeitswelt immer digitaler wird: Sollte Weiterbildung da nicht zum Ausgleich eher auf Präsenzangebote setzen?

00:14:15 Erreichen Sie auch neue Zielgruppen durch digitale Angebote?       

00:16:25 Wäre es wünschenswert, zukünftig prinzipiell möglichst viele Veranstaltungen im Bereich der Weiterbildung hybrid stattfinden zu lassen?

00:18:39 Wie blicken Sie in die Zukunft von Weiterbildung - auch angesichts einer unsicheren Situation rund um Corona?

00:20:05 Outro und Informationen zum Zukunftsforum Weiterbildung.

Zum Seitenanfang

© 2021 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule