Logo Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule

Motivation, Emotion und Kognition in der Weiterbildung. Im Gespräch mit Prof. Dr. Jascha Rüsseler.

In der Auftaktfolge spricht Michael Stein mit Jascha Rüsseler, Professor für Kognitions- und Emotionspsychologie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Prof. Dr. Jascha Rüsseler forscht u. a. zu Emotionen bei wiederkehrenden Entscheidungen, implizitem Lernen sowie zur geringen Literalität Erwachsener. Im Podcast Zukunftsforum Weiterbildung spricht Jascha Rüsseler darüber, welche Rolle Motivation beim Lernen spielt, wie sehr Emotionen den eigenen Lernerfolg beeinflussen und geht der Frage nach, ob eine Fokussierung auf hybride Formate ein wünschenswertes und hilfreiches Szenario für die Weiterbildung wäre.

Aus dem Inhalt:

00:00:00 Intro.

00:01:28 Begrüßung und Vorstellung Prof. Dr. Jascha Rüsseler.

00:04:03 Was ist Motivation und welche Rolle spielt sie beim Lernen?

00:05:50 Unterscheidet sich die Motivation je nach Format?

00:09:59 Unter welchen Umständen werden digitale Weiterbildungsangebote besonders

               gut akzeptiert?

00:16:42 Emotion - wie kann man diesen Begriff am besten fassen?

00:22:04 Welche Rolle spielen Emotionen beim Lernerfolg oder Misserfolg?

00:24:32 Wie schafft man eine positive Lernsituation?

00:28:04 Welche Fächer, Themen, Bereiche eignen sich für digitale Formen, welche nicht?

00:31:26 Werden hybride Veranstaltungen zum neuen Standardformat im Bereich der Weiterbildung?

00:34:41 Freuen Sie ganz persönlich sich auf die Rückkehr zu Präsenzveranstaltungen?

00:37:22 Outro und Informationen zum Zukunftsforum Weiterbildung.

Zum Seitenanfang

© 2021 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule