Logo Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule

DIBE-Kick-Off mit 25 Teilnehmenden

DIBE-Kick-Off mit 25 Teilnehmenden

Nach dem erfolgreichen Abschluss der fünf Qualifizierungen von Digitalbeauftragten im letzten Jahr starteten 25 „neue“ Digitalbeauftragte zur gegenseitigen Unterstützung bei der Entwicklung einer Digitalstrategie mit einer halbtägigen Kick-Off-Veranstaltung.

Bereits im Vorfeld konnten sich die angehenden Digitalbeauftragten ein wenig mit der Lernplattform vertraut machen und sich gegenseitig vorstellen, so dass die WarmUp-Phase der Kick-Off-Veranstaltung auch schon kleine Wiedererkennungsphänomene beinhaltete: „Ach, Du bist das, …“, „… ich hatte schon gelesen ...“ etc.

Im Vergleich zum Start im letzten Jahr, an dem die Corona-Pandemie hier für uns noch nicht vorstellbar war, war jetzt allen Teilnehmenden bekannt, wie Online-Meetings funktionieren, und das Anschalten der Kamera, um von allen gesehen zu werden, schon eine Selbstverständlichkeit. Auch die Freude darüber, die Anderen „wenigstens online“ zu sehen und dadurch bestärkt zu werden, sich nicht allein auf diesen Weg zur Entwicklung einer Digitalstrategie für die Einrichtung zu machen, sowie eine spannenden Neugier war allen Teilnehmenden anzumerken.

Auch in diesem Jahr kommen die Teilnehmenden aus ganz unterschiedlichen Träger- und Weiterbildungsbereichen sowie Regionen und werden sich in dem rein online durchgeführten Unterstützungsangebot lediglich für die beiden Workshop-Termine zum Beginn und zum Ende der Qualifizierung sowie die regelmäßig angebotenen optionalen Meet-the-Coach-Angebote in zwei Gruppen aufteilen.

Anders als im letzten Jahr wurden die digitalen Themen aus dem Ebmooc dieses Mal auf nur wenige Materialien und Lerneinheiten zum digitalen Lernen und Lehren komprimiert, um eine stärkere Fokussierung auf die Unterstützung der Strategieentwicklung zu realisieren sowie den Workload für die Teilnehmenden für diesen Themenbereich zu reduzieren und insgesamt gleichmäßiger zu verteilen.

Wer sich im Bereich „Digitalisierung“ tiefer einarbeiten möchte, kann dies über die Angebote der Werkstatt digitale Formate und der Selbstlernkurse sowie den weiterhin als Selbstlernangebot freigeschalteten EBMoocplus der Österreichischen Erwachsenenbildung tun. Aber auch durch die hochgeladenen Materialien, kollegialen Empfehlungen und geteilten Erfahrungen der anderen Teilnehmenden im Kurs wird über die Lerneinheiten hinaus bereits jetzt jede Menge „Digitales Wissen“ miteinander geteilt – und das ist wunderbar so!

Neben den (außerhalb der Ferienzeiten) wöchentlich eingestellten Lerneinheiten finden Ende Februar/Anfang März die eintägigen Strategieworkshops statt, in denen die Grundlagen einer Strategieentwicklung vermittelt und die kollegialen Begleitgruppen gebildet werden, in denen die Teilnehmenden sich monatlich zum gegenseitigen Austausch sowie der Bearbeitung von Gruppenaufgaben treffen.

Die abschließenden Transferworkshops finden im September statt, und es wird interessant sein zu sehen, welchen Weg die Teilnehmenden in ihren Einrichtungen bis dahin bereits zurückgelegt haben werden.


Vorankündigung: DIBE-Online-Barcamp am 08. März

Zu einem ganztägigen Online-Barcamp treffen sich die neuen Digitalbeauftragten mit den Digitalbeauftragten aus dem letzten Jahr am 08. März dieses Jahres, um sich gegenseitig Good-Practice-Beispiele, Erfahrungen und Erprobtes vorzustellen und untereinander auszutauschen.

Ein Barcamp ist eine sogenannte „Unkonferenz“, bei der die Teilnehmenden zu „Teilgebenden“ werden, da das Programm nicht im Vorhinein feststeht, sondern aus den Fragen und Angeboten der Teilgebenden heraus entwickelt und anschließend in parallel angebotenen Sessions angeboten werden. Wer jetzt schon mehr über Barcamps erfahren möchte, dem sei an dieser Stelle das Buch von Jöran-Muuß-Merholz (2019): „Barcamps & Co - Peer-to-Peer-Methoden für Fortbildungen“ empfohlen, das als OpenEducationalRessource (OER) angeboten wird.

Weitere Informationen zum Barcamp der DIBE­ gibt es über die jeweilige Kursplattform sowie per E-Mail. Wir freuen uns auf rege Beteiligung und viele Teilgebende!

 

____________

Diese Qualifizierung wird durchgeführt in Kooperation mit:

Zum Seitenanfang

© 2021 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule